Anbietername

Sagittal First – mit Carrière Motion 3D

Veranstalter: ODS GmbH
Referenten: Dr. Luis Carrière
Fachgebiete: MB/festsitzende KFO
Die Veranstaltung beginnt am 18.05.2019 um 09:00 Uhr in Hamburg.
Das neue SAGITTAL FIRST-Protokoll revolutioniert die Art und Weise, wie Kieferorthopäden ihre Patienten behandeln. So sind die Vorteile, die mit einer zu Behandlungsbeginn erfolgenden Korrektur von Klasse II- oder III-Malokklusionen mithilfe der Carriere® MotionTM 3D Apparaturen verbunden sind – nämlich genau dann, wenn die Patienten ihre höchste Motivation zeigen –, gut dokumentiert. Dr. Luis Carrière wird im Rahmen dieser Fortbildung nicht nur die positiven klinischen Effekte dieses Therapieansatzes auf die Atemwege von Patienten sowie deren Kiefergelenkverhältnisse herausarbeiten. Er wird zudem den die Langzeitstabilität fördernden Einfluss seines Behandlungskonzepts anhand von Fallbeispielen erläutern. Darüber hinaus demonstriert der international anerkannte Experte und Erfinder der weltweit erfolgreich eingesetzten Carriere® MotionTM 3D Apparaturen die Vorteile der Rotation von Molaren sowie des Schaffens von Lücken in Klasse I-Fällen.
Egal, welche Malokklusion es zu korrigieren gilt – sobald eine Klasse I-Plattform erreicht ist, erweist sich der Übergang zur Weiterbehandlung mittels festsitzender Multibandapparatur oder Alignertherapie als einfach und problemlos realisierbar. Und das Finishing jedes einzelnen Falls lässt sich zuverlässig vorhersagen.
- Herausarbeiten der Vorteile von anteriorer / posteriorer Korrektur zu Behandlungsbeginn im Wechselgebiss sowie in der bleibenden Dentition
- Verstehen der mit der SAGITTAL FIRSTTM-Philosophie verbundenen Behandlungseffizienz
- Erkennen der Vorteile des Erreichens einer Klasse I-Plattform im Vorfeld der Alignertherapie zur Reduzierung der benötigten Schienenanzahl sowie der Gesamtdauer der Behandlung

Kurssprache ist Englisch.

18.05. 2019 - 09:00-17:00, Hamburg
Punkte: 8
Kosten:
450,-- zzgl. MwSt.
295,-- zzgl. MwSt. Assistenten