Anbietername

Zuzahlung, BMV-Z, Mehr- und Zusatzleistungen, AVL-Angebotspflicht, Konfliktlösung mit Zusatz-PKV, GKV, KZV und Patienten

Veranstalter: kiss orthodontics
Referenten: Prof. Dr. Dr. Robert A.W. Fuhrmann
Fachgebiete: Management
Die Veranstaltung beginnt am 07.09.2019 um 09:00 Uhr in Nürnberg.
Zuzahlungs-Kalkulation mit 'dual use' Formularen 3.0
- TSVG, BMV-Z formale Änderungen
- Formulare - Musterverträge
- Mehr-Zusatzleistungen korrekt anbieten
- AVL-Aufklärungs- und Dokumentationspflichten
- AVL-Ablehnung und Kassenkonflikte
- GKV-Konfliktlösung mittels Musterbriefen
- AVL-Pauschalen, Rabatte, Skonto
- Rechnungslegung fürs Finanzamt,
- Faktorenauswahl 2,3 > 3,5 - > 5,0 + Begründung
- Mehrkosten & Vorschriften, Gesetze
- Neue Vorschriften, Gesetze
- Zuzahlung bei KZV, Kasse und vor Gericht & Urteile
Konfliktvermeidung mit Patienten, GKV, KZV und Zusatz-PKV ist vorausschauend möglich. Ein umfassendes Zuzahlungs-Angebot und eine Aufklärung ist unverzichtbar. Umfassende Patienteninformation und Formulare von AVL-Verträgen ist eine verläßliche Grundlage. Eini umfassendes Skript mit über 164 Seiten wird ausgehändigt.

07.09. 2019 - 09:00-17:00, Nürnberg
Punkte: 8
Kosten:
490,-- zzgl. MwSt.
390,-- zzgl. MwSt. Assistent, Helferin, Praxismanager