Anbietername

Problemmanagement in der Kieferorthopädie

Veranstalter: Dr. Selbach - Fachlabor für Kieferorthopädie
Referenten: Dr. Aladin Sabbagh
Fachgebiete: KFO-Grundlagen, Allgemeines
Die Veranstaltung beginnt am 08.11.2019 um 09:00 Uhr in Hamburg.
Sie erhalten neue und bewährte Tipps und Tricks, wie Sie mit den Mitteln der modernen Kieferorthopädie eine optimale Behandlung gewährleisten können. Anhand von theoretischen Grundlagen und Behandlungsfällen werden Diagnostik und Therapie sowie der Umgang mit schwierigen Situationen erörtert.
- Non-Compliance: Management und Lösungen für Patienten mit schlechter Mitarbeit/Mundhygiene
- Kiefergelenk: Vermeidung und Management von Kiefergelenkserkrankungen in der Kieferorthopädie (Aqua Splint Konzept)
- Ästhetik: Überwindung von Behandlungshindernissen in ästhetischer Hinsicht, insbesondere bei Erwachsenen mithilfe von Lingual- und Keramikbrackets
- Bonding: indirektes Kleben, ein vereinfachtes und schnelles Verfahren (insbesondere für Patienten mit Hypersalivation oder ADS)
- Orthognathische Chirurgie, Indikation, Kontraindikation, Vermeidung
- Produkte: Informationen über die neuesten Materialien und Brackets (insbesondere selbst ligierende Brackets sowie neue Techniken der modernen Kieferorthopädie)
- Verankerung: Management und Lösungen bei schweren Verankerungssituationen; einfache Handhabung von Mini-Implantaten (Verankerungs-Pins)
- Schwierige Situationen: Wurzelresorption, traumatischer Frontzahnverlust, multiple Nichtanlagen, kariesbedingter Molarenverlust, Zahn-Ankylose
- Rezidiv: Tipps und Tricks zu Rezidivvermeidung und Rezidivbehandlung

08.11. 2019 - 09:00-17:00, Hamburg
Punkte: 8
Kosten:
395,-- zzgl. MwSt.