Anbietername

28. Harzer Fortbildungsseminar - Kieferorthopädie - was bewegt den Zahn?

Veranstalter: Gesellschaft für Kieferorthopädische Zahntechnik e.V.
Referenten: verschiedene
Fachgebiete: Kongresse; Kieferorthopädische Zahntechnik
Die Veranstaltung beginnt am 16.11.2018 um 08:00 Uhr in Wernigerode.
- Wachstumsändernde apparative Kieferorthopädie im Gebiss der 1. Dentition
- Skelettale Verankerung: Indikation und klinische Anwendung
- Implantat oder Miniscrew – das ist hier die Frage
- Kieferorthopädie 2.0 – Vollständig digitaler Workflow in Praxis und Labor
- Die Entstehung von Dysgnathien – was bewirken Habits?
- Funktion und Dysfunktion- ein Konzept zur Behandlung von Cranio-Mandibulären Dysfunktionen
- Distalisationssysteme mit Miniscrews – die Rolle des Labors
- Gebührenordnung und Preisgestaltung
- Federelemente in der Kieferorthopädie
- Frührente mit 55? – Orthocryl® & Co immer noch in aller Munde
- „CA SMART 3D“ - eine Softwarelösung für den digitalen kieferorthopädischen Workflow“
- „Verarbeitungstipps Orthocryl/ Standard-Dehnschrauben“
- Tiefzieh- Workshop “Aligner, Positioner und Retainer”
- „Doppelplattensysteme – was muss man beim Positionieren der Schrauben beachten?“

16.11. 2018 - 08:00-16:45
17.11. 2018 - 09:00-15:45
18.11. 2018 - 09:00-12:30, Wernigerode
Punkte: 14
Kosten:
325,-- Mitglieder
445,-- Nichtmitglieder